Schlagwort-Archive: Tim Hortons

Tim Hortons – Auch in St. Anthony

Kommen wir nun zu einer kanadischen Institution, die ausserhalb Nordamerikas wahrscheinlich eher unbekannt ist – Tim Hortons. Diese kanadische Schnellrestaurantkette wurde 2014 von Burger King mal hurtig weggesnackt und einverleibt, in ihrer Menüauswahl blieb sie aber zum Glück bestehen.

St. AnthonyDie ersten Berührungen mit Timys, wie ein befreundeter Couchsurfer den Laden gerne nannte, hatte ich logischerweise in Toronto. Doch das ganze Ausmass der über 4000 Filialen erkannte ich erst, als ich im einsamen Norden Neufundlands auf einen solchen Laden stiess. Im ruhigen Städtchen St. Anthony fuhr man auf dem Weg zum Daredevil Trail und Fishing Point an einem Tim Hortons vorbei. In einem Ort mit 2000 Einwohnern, an dem man nie eine McD oder etwas vergleichbares erwartet hätte, schmiegte er sich sanft an die nicht besonders stark frequentierte Hauptverkehrstrasse. Neben der Nahrungsaufnahme konnte man hier auch noch Free WiFi und Strom ergattern, von daher ein sehr begehrtes Plätzchen für einen Backpacker.

Was für den US Amerikaner McD und ein Bic Mac ist, ist für den Kanadier Tim Hortons und ein “Double Double” (coffee with two sugars and two cream) . Die Liebe geht sogar so weit, dass du DSC02102Tim Hortons Instant Kaffee Pulver kaufen kannst, und einige Läden in Saudi-Arabien eröffnet wurden, damit niemand auf diesen unvergleichlichen Geschmack verzichten musst. Und da auch die Preise relativ human sind, im Gegensatz zu einigen anderen Sturbucks und starbucksähnlichen Unternehmen, ist die Fangemeinde eines Timmys ziemlich hoch und wahrscheinlich auch deren Umsatz. Leider hatte ich 2013 versäumt ein Bild zu schiessen, aus diesem Grund habe ich 2015 am Flughafen in Halifax dieses hier geschossen.

Eric der Wikinger